Dullinger Aero-Dry Sanierputzsystem

Spezielle Putzträgermatte für feuchte und mit Salz belastete Untergründe, wie Sockelzonen etc. Endbeschichtung und Putzaufbau in reinem Sumpfkalk möglich. Für den Denkmalschutz empfehlenswert.

Beschreibung

Aero Dry Sanierputzsystem entspringt der Feder eines Bauingenieurs mit 70 Jahren Erfahrung in der Baudenkmalpflege. Salzausblühungen, Putzabplatzungen im Innen und Außenbereich sind ein Dauerthema und werden zum Problem für unsere wertvollen Denkmäler.

Die Aero Dry Putz-Trägermatte sorgt für eine gänzliche Trennung des Oberputzes zum Mauerwerk. Salze und Feuchtigkeit des belasteten Mauerwerks können somit nicht in den neu aufgebrachten Putz wandern.

Die Matten haben den einzigartigen Vorteil mit reinem Kalkputz beschichtet werden zu können und bringen dabei auch für das Denkmal die so wichtige Revisibilität mit sich.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Oberflächen bleiben Ausblühungsfrei
  • Ein Aufsteigen der Feuchtigkeit und der Salze in wertvolle historischen und erhaltenswerte Altputz
    ist nicht möglich
  • Hoch dampfdiffusionsoffen dank reiner Sumpfkalktechnik
  • Feuchte- und Salzbeständiges Wirrgelege
  • Leicht und flexibel
  • Einfach in der Montage
  • Langlebiger als herkömmliche Sanierputzsysteme
  • Leicht reversibel ohne dabei weiteren Verlust der historischen Altsubstanz zu befürchten

Alle weiteren Informationen zu geeigneten Untergründen, Anwendungsmöglichkeiten, Verbrauch, Sicherheitshinweisen, erhältlichen Gebindegrößen und der richtigen Lagerung entnehmen Sie bitte unserem Produktdatenblatt.

Produktdatenblatt

Download
Aero-Dry Sanierputzsystem.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.2 KB